Info

Der Gardasee

Valtenesi

Das Hotel liegt in Valtenesi : Ort der Groppello, Lugana, Chiaretto und Öl. Hier finden Sie viele Bauerhof, feine Restaurant und Weinkeller zu besuchen. Der Gardasee ist der größte See Italiens. Der Südliche Gardasee steht in lieblichem Kontrast zur Schroffheit der nahen Berggipfel. Sogar das Wasser ist hier wärmer als im Norden. Entdeckt  Ihr die Reste Römischer  Villen, Schlösser, Zypressen, Bougainvillea, Oleander und Palmen. Monastero hotel ist in unter Moniga del Garda und Soiano del Lago, in Valtenesi unter die morenischen Hügel. Hier koennen Sie Finden ein mediterrane Klima , wo  Zitronen, Oleander und Bougainvillea Blühen wachsen. Soiano und Moniga sind Land von Wein, Olivenanbau und Spitzenprodukt und sind, 10 km aus Desenzano, 12 aus Salò, 18 km aus Sirmonione.

Manerba del Garda

Es ist 18 km vom Hotel entfernt

Dieses 3700-Leute Dorf ist an der See und ist einer der Valtenesi Dörfer. Es ist für seine alte Kultur berühmt. Sie werden viele historische und künstliche Routen, Mittelalterliche Mauern, kleine alte Kirchen mit den originalen Freskos finden.

Die alte See überblickende Burg ist ser nahe zu dem Dorfzentrum.

 In Manerba gibt es mehrere freie Strandkilometern; von einiger Stränden kann man, als das Wasser niedrig ist,  zu Fuss in der See zu der kleine S. Biagio Inseln (als Kaninhen Inseln genannt)  gehen.  

Desenzano

Es ist 9 km vom Hotel entfernt

In der Nähe von unsere gardasee ferien Wohnungen gibt es die Stadt der Jugend. Es bietet eine Vielzahl an Attraktionen und Unterhaltung, vielen Bars und Clubs, eine Seepromenade mit Blick auf den Hafen und direkt auf der Mitte der Stadt wo Sie zahlreiche Geschäfte und Boutique finden. Am Herzen der Stadt ist eine Reihe verbundenes piazza, die zahlreiche Freiluftcafès, verschiedene Geschäfte , Eisdielen und einige Stäbe Hauptanblick: Die Kathedrale von Str. Mary Magdalene; Das Haus von Str. Angela Merici; Der Aufsatz von Str. Martin (Torre di San Martino); Ein archäologisches Museum (Museo Civico Archeologico); Mehrere Altart Landhäuser (Landhaus Romana) und ein Schloß. 

Salò

Es ist 12 km vom Hotel entfernt

Diese historische Stadt, die während des zweiten Weltkrieges enthüllt wurde. Es blick auf die Bucht des Sees und ist Teil des Parco Alto Garda. Es besteht aus zwei Haupteilen Straßen voller von Geschäfte, Restaurants. un Uralub. Von 1943 bis 1945 war Salò die Hauptstadt der Repubblica Sociale Italiana von Mussolini unter der militärischen ProtektionDeutschlands. Aufgrund dessen benannte Pier Paolo Pasolini seinen Film Salò o le 120 giornate di Sodoma (Salò oder die 120 Tage von Sodom) nach der Stadt.

Moniga del Garda

Es ist 18 km vom Hotel entfernt

Moniga ist ein kleines Dorf mit 1.500 Einwohnern und es liegt in dem Zentrum von der Valtenesi. Sie können das mittelalterischen Schloss besuchen, das noch bewohnt und nich weit von dem Zentrum ist.
Moniga ist auch an der See und hat einen Hafen, schöne Strände und ist fuer die gute Kueche und den Rosée Wein, Chiaretto genannt, beruehmt. Einige wichtige Winzereien der Zone befinden sich Moniga (Costaripa zum Beispiel). 

Gargnano

Es ist 30 km vom Hotel entfernt

Dieser Ort, mit seine 3.000 Einwohnern, ist in der Norden Seiten der See und ist beide eine der breiteren und weniger bevölkerten Gemeinden in Der Provinz von Brescia. Gargnano liegt in dem Alto Garda Park und sein Territorium ist bis zu Valvestino Senke weit. 

Verona

Es ist 40 km vom Hotel entfernt

Diese Stadt ist ein der Unesco Weltkulturerbe; der Adige Fluss fliess in dem Stadt Zentrum, wo viele interessante architektonische und historische Gebaude man sehen kann, wie z. B. Die Arena und das haus von Juliette.

Es ist herrlich, in Verona spazierengehen und den Gegensatz zwischen modernen und alten prächtigen Bauwerke und Palästen. Verona wurde auch von prominenten Dichtern, wie Shakespeare angefuehrt und ist a Stadta, wo man einfach Spass haben kann.

Sie werden typische Speisen und DOC und DOCG Weine, wie der behrumter Amarone, probieren.

Möbelnherstellung ist auch die Rede Wert. 

Sirmione

Es ist 18 km vom Hotel entfernt

Diese Stadt ist ein der Unesco Weltkulturerbe; der Adige Fluss fliess in dem Stadt Zentrum, wo viele interessante architektonische und historische Gebaude man sehen kann, wie z. B. Die Arena und das haus von Juliette.

Es ist herrlich, in Verona spazierengehen und den Gegensatz zwischen modernen und alten prächtigen Bauwerke und Palästen. Verona wurde auch von prominenten Dichtern, wie Shakespeare angefuehrt und ist a Stadta, wo man einfach Spass haben kann.

Sie werden typische Speisen und DOC und DOCG Weine, wie der behrumter Amarone, probieren.

Möbelnherstellung ist auch die Rede Wert. 

Alto Garda Park

Es ist 17 km vom Hotel entfernt

 ist, dank  einer Besucherplattform mit  erregendem Ausblick, das  einziges Dorf mit Blick auf dem ganzen See.

Diese Fläche charakterisiert sich fuer das Vorliegen von  verschiedene Dörfer in der Nordseite vom Gardasee, die wunderbare Landschäfte und Abhänge auf dem See bietet.  Das Klima ist milde. 

Gardone hat,  ausser  der romantischen Seepromenade,  auch mehrere Sehenswürdigkeiten, wie  das Vittoriale und Divino Infante Museum.

Toscolano ist ein kleines Dorf, das  von  Landwirdshaft und Angeln lebte, das heute viele  Bergpfade und Wanderwegen mit wunderbare Seenaussichte  anbietet (zum Beispiel die Berghütte der Italienischen Alpini Körper auf der berge und die Papiermühlen).

Gargnano ist ein kleines Dorf wo eine Außenstelle der Universität  von Mailand gibt.

In Limone  stehen  die Ruinen der alten Zitronengewächshäuser, mit seiner einmaligen Stimmung.  Tremosine ist, dank  einer Besucherplattform mit  erregendem Ausblick, das  einziges Dorf mit Blick auf dem ganzen See.

newsletter